Lillie löchert … Albert: „Was ist beim ersten Date zu beachten?“

Lillie ist leider nicht Spezialistin für alle Liebesdinge. Oder glücklicherweise? Egal. In dieser neuen Rubrik bei Zwei-über-50 befragt sie Spezialistinnen und Spezialisten zu bestimmten Liebes-Themen. Und beginnt mit Albert, der demnächst ein erstes Date hat. Wie aufregend! Lillie hatte nämlich schon lange keins.

Lillie: „Du, ich habe gehört, dass du Sonntag ein erstes Date hast. Wie bereitest du dich vor? Oder gehst du einfach ohne Plan hin?“

Albert: “Schuhe putzen, duschen, Haare kämmen, gut duften… gute Laune haben und ein kleines Geschenk…“

Lillie: „Geschenk, ohhhh! Wie schön!“

Lillie: „Ziehst du was Besonderes an? Hast du eine erste Frage, die du immer stellst? Erzähl doch mal!

Albert: “Nein, ich ziehe normale Klamotten an. Im Moment sind ja eh nur Außendinge erlaubt, Spaziergang usw. … und nein, keine vorgefertigten Fragen… “

Lillie: „Was war dein kürzestes erstes Date? Was war dein Längstes?“

Albert: “Mein kürzestes war 1 Stunde, ein Spaziergang… mein längstes? Ich überlege. Oh, das ging tatsächlich über einen Tag… inklusive eine Nacht…“

Lillie: „Bist du offen, beim ersten Date über Nacht zu bleiben?“

Albert: “Eigentlich eher nicht… “

Lillie: „Hast du immer ein Kondom dabei?“

Albert: “Nein, siehe Frage oben… es sei denn, es ist irgendwie ein Date zum Sex…“

(Lillie wird rot.)

Lillie: „Woher weißt du, ob es weitergeht, und bist du derjenige, der ein zweites Date vorschlägt? Oder lässt du die Frau entscheiden?“

Albert: “Es entscheiden irgendwie beide… “

Lillie: „Und was würdest du uns Frauen für ein erstes Date empfehlen?“

Albert: “Das ist für Frauen und Männer… einfach die Dinge genießen, egal, was dabei rum kommt… und ich halte es so, dass ich ohne große Erwartungen in ein Date gehe, dann ist man auch nicht enttäuscht.“

Lillie: „Aha. Jetzt weiß ich ein bisschen mehr, wie der gute Albert tickt. Und was bleibt mir? Ich wünsche dir Glüüüüüüück am Sonntag, liebster Kumpel!“