Lillie löchert … Albert: „Was ist beim ersten Date zu beachten?“

Lillie ist leider nicht Spezialistin für alle Liebesdinge. Oder glücklicherweise? Egal. In dieser neuen Rubrik bei Zwei-über-50 befragt sie Spezialistinnen und Spezialisten zu bestimmten Liebes-Themen. Und beginnt mit Albert, der demnächst ein erstes Date hat. Wie aufregend! Lillie hatte nämlich schon lange keins. Lillie: „Du, ich habe gehört, dass du Sonntag ein erstes Date hast.… Weiterlesen Lillie löchert … Albert: „Was ist beim ersten Date zu beachten?“

Freundschaft Plus: Ein Rezept gegen Einsamkeit?

„Albert,“ fange ich an, „kann ich dich mal was fragen?“ „Jaaa,“ sagt Albert, dabei höre ich schon, wie er das ‚a‘ ganz lang zieht, was manchmal so ein bisschen genervt klingt, „Jaaa, Lillie?“ „Was hältst du eigentlich von Freundschaft Plus?“ Ich schaue ihn an, und dann, als er die Augenbrauen hochzieht und das Kinn so… Weiterlesen Freundschaft Plus: Ein Rezept gegen Einsamkeit?

Wort und Tat: Das beste Date ever … und was eine Woche später passierte

Wisst ihr noch, als ich vom besten Date des Jahres geschrieben hatte? Im Jahresrückblick? Naja, das neue Jahr 2021 hat mir ein neues bestes Date beschert. Letztes Wochenende. Er: Chefarzt und Wortkünstler. Ich: Lillie halt. Er: “… Vom Eise befreit sind Strom und Bäche …“Ich: “… durch des Frühlings holden, belebenden Blick.“Er: „Im Tale grünet… Weiterlesen Wort und Tat: Das beste Date ever … und was eine Woche später passierte

Höre auf Deinen Bauch: Kann ich mit Dir was anfangen?

Drei Dinge kann man tun, um herauszufinden, ob man mit jemandem grundlegend auskommen kann, freundschaftlich oder auch in der Liebe: gemeinsam paddeln, gemeinsam zelten oder gemeinsam kochen. Mit meinem Ex habe ich Ersteres vor vielen Jahren mal im Spreewald versucht – wir sind stundenlang im Kreis gefahren und dann nur sehr schwer vorwärts gekommen, weil… Weiterlesen Höre auf Deinen Bauch: Kann ich mit Dir was anfangen?

2020 – Ein Rückblick

2020 war für viele ein schreckliches Jahr. Und so bringen die Fernsehsender nur wenige und verhaltene Jahresrückblicke und auch in den Zeitungen ist man vorsichtig damit. Hatte das Jahr etwas Positives? In der Erinnerung von vielen Leuten sicherlich nicht. Deshalb gibt es hier nun den ganz persönlichen und nicht immer ganz ernst gemeinten Jahresrückblick der… Weiterlesen 2020 – Ein Rückblick

Rezepte für’s Ent-Lieben: Der Lebkuchenmann

Im Sommer, als ich mit Freundinnen und unseren Kinder Zelturlaub gemacht habe, sind wir einmal durch einen Fluss gewatet. Plötzlich sah ich, wie eine von uns stehenblieb. Sie zog so komisch die Schultern hoch, bewegte sich nicht mehr, schwankte nur noch ein wenig und breitete die Arme aus. Als ich ihr Gesicht sah, erkannte ich… Weiterlesen Rezepte für’s Ent-Lieben: Der Lebkuchenmann

Stallgeruch, die Zweite

Ich wache auf und denke an meinen neuen Schatz. Greife mein Handy und tippe verschlafen: „Bei Nacht ist der Mensch nicht gern alleine, in meinem Bett ist auch noch Platz für dich. Kennst Du Ton Steine Scherben? Guten Morgen.“ Ach, so romantisch, finde ich. Rio Reiser, diese raue Stimme und die ehrliche Emotion dahinter. Wie… Weiterlesen Stallgeruch, die Zweite

Der Jahrestag

Wer schon einmal CNN gesehen hat, kennt die rot eingeblendete Überschrift rechts oben: „Graphic Images“. Heißt: nicht hingucken, wenn man kein Blut sehen kann. (Aber wir zeigen es natürlich, bist selbst schuld, wenn du dir das ansiehst.) Mein Blogbeitrag heute ist genauso: wenn du was Lustiges erwartest, lies nicht weiter. Heute ist ehrlich. Ich sitze… Weiterlesen Der Jahrestag

Und das sind nur die ersten neun Stunden des Tages … : Lillies´s facettenreicher Wahnsinn

6:39  aufgewacht, total müde gewesen, aber Gedankenkarussell geht los, nicht mehr eingeschlafen, aufgestanden, noch dunkel 7:00  erste Dienstmails erledigt, keinen Appetit auf Frühstück, Nachrichten gelesen, von den neuen Coronazahlen erschreckt, doch was gegessen, Dating-Portal gecheckt: tote Hose 7:30  ersten Text für die Arbeit geschrieben, jetzt schönes Wetter und bunte Herbstfarben, so glücklich über die Sonne, zwischendrin kurz Meisen auf… Weiterlesen Und das sind nur die ersten neun Stunden des Tages … : Lillies´s facettenreicher Wahnsinn

Ein Loblied auf Schokolade und Freundschaft

„Ah,“ seufze ich und lasse mich in den Sessel sinken. Das letzte Date war so mies, dass ich die gute Schokolade, die ich mitgebracht hatte, nicht einmal ausgepackte. „Esse ich sie eben allein,“ denke ich, ein bisschen bockig, und breche das erste köstliche Stück ab. Dann greife ich zum Handy. Albert muss informiert werden, mein… Weiterlesen Ein Loblied auf Schokolade und Freundschaft