zwei-über-50.de

Liebe, Lust und Leben über 50

Das kleine Autsch: Die Erfurter Sugaring Queen zaubert Lillie eine Intimfrisur

Es war einmal eine Lillie, die verrückt war auf das Leben und neugierig auf neue Erfahrungen… So könnte ein Märchen beginnen. Naja, ein Märchen war es nicht, der Besuch bei der Sugaring Queen, doch auch kein Albtraum. Aber von Anfang an. Lillie ist nun schon so alt geworden und möchte noch so viel erleben. Was […]

Mehr

„Hättest, solltest, könntest“: Ratschläge vom Ex

Ich renne ganz verzweifelt zu Albert. „Mein Ex hat geschrieben. Mit Bild. Wenn er mich nur endlich in Ruhe lassen würde.“ Ich habe wahrscheinlich einen richtig roten Kopf vor Ärger. Albert versucht zu deeskalieren. „Was hat er denn geschrieben, meine Ärmste?“ „Ärgern will er mich. Quälen! Stell dir vor, er hat mir ein Bild und […]

Mehr

„Dong, dong, dong“

Nachdem die spontane Lillie vor ein paar Wochen bei einem großen Versandhaus ewig auf die spontan bestellten schönen Dinge aus schwarzer Spitze gewartet hatte, probierte sie nun den Onlinehändler Eis.de aus. Ihr wisst schon … die mit dem Lolli auf dem knackigen Hintern? Das Werbelied mit „dong, dong, dong“? Klar, singt man einfach mit. Geniale […]

Mehr

„Woman on Fire. Alles über die fabelhaften Wechseljahre“ von Sheila de Liz

(mit Illustrationen von Luisa Stömer) Ob die Wechseljahre direkt fabelhaft sind oder sein werden, bezweifeln die meisten deutsche Frauen. Und spricht frau mit Freundinnen, zeigt sich: an diesem Buch scheiden sich die Geister! Soll frau „den Körper machen lassen“, sich „Schritt für Schritt von den fruchtbaren Jahren verabschieden“, „dem Körper endlich Ruhe geben“, vielleicht auch […]

Mehr

Liebe in den Zeiten der Cholera … ähm … von Corona: Lillies erstes Zoom-Date

Ja, die Zeiten sind nicht einfach, vor allem nicht für Menschen, die sich im Corona-Jahr kennenlernen wollen. Sollte man jemanden spontan küssen? Braucht man nicht nur Kondome und eine rote Rose, wenn man sich zu einem Date trifft, sondern vielleicht auch noch einen aktuellen negativen Schnelltest? „Zeig‘ mir dein negatives Testergebnis, bevor ich meine Lippen […]

Mehr

Dessous aus dem Bader-Katalog

Spontankauf bei Bader auf Empfehlung von Albert. Lillie freut sich auf neue Unterwäsche Teil 1: https://www.bader.de/shop/product/setbodydress-brasilslip-79213-036 und was total Reizvolles Teil 2: https://www.bader.de/shop/product/body-64641-s … ob es wohl auch Lillies Partner gefällt? Das wäre doch eine schöne Überraschung im Lockdown, wo es nur Lebensmittel und Geschenke aus der Apotheke als Geschenke gibt. Oder eben Dinge, die […]

Mehr

Massagekerzen von Pino Natural Spa Therapie: Garantie für einen genussvollen Abend zu zweit

Ein genüssliches „ooooh,“, ein langgezogenes „aaaah“, ein tiefes „mhhhhh“ oder auch nur ein sonores Brummen aus tiefster Kehle – das sind die Töne, die man zu hören bekommt, wenn man seine Liebste oder wenn frau ihren Liebsten mit diesem warmen Massageöl verwöhnt. Die kleinen Kerzen in der Metalldose gibt es in zwölf wunderbaren Duftkombinationen wie […]

Mehr

Lillie löchert … die Chefarztgattin:

„Was muss eine Krankenschwester tun, wenn sie es nach 20 Jahren immer noch nicht geschafft hat, einen Arzt zu angeln?“ Lillie weiß leider nicht über alle Liebesdinge Bescheid. Oder glücklicherweise? In dieser neuen Rubrik bei Zwei-über-50 befragt sie Spezialistinnen und Spezialisten zu bestimmten Liebes-Themen. Und macht mit Zoe weiter, Chefarztgattin und schlaue Freundin, die sicherlich viel davon […]

Mehr

Wochenend-Verzweiflung: Was soll das, Jungs!?

Ein Gespenst geht um. Nein, es ist nicht das Gespenst des Kommunismus, wie es im Manifest der Kommunistischen Partei beschrieben wird. Und keine Krankheit. Aber nicht weniger ernst und schmerzhaft. Und sie betrifft meist nur Männer. Es ist … Trommelwirbel … die Wochenend-Verzweiflung, die unter Single-Männern um die 50 grassiert. Mit ein paar von ihnen […]

Mehr

Loslassen

„Loslassen,“ schreie ich innerlich. „Lass mich los, schreibe mir nicht mehr, texte mir nicht, bitte keine Mails, Briefe, was auch immer. Lass mich einfach in Ruhe, weil ich sonst nur immer wieder an dich denke.“ Ich beruhige mich ein wenig und denke genau das Gegenteil: „Aber ich möchte so gerne von dir hören, wie es […]

Mehr